Band 100
Vreden - Ein Weg durch die Jahrhunderte

 

 

      

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vreden - Ein Weg durch die Jahrhunderte

Band I liefert einen Überblick, wie sich die Stadt Vreden nach der Jahrtausendwende darstellt: mit ihrer Wirtschaftsstruktur und ihren vielfältigen Dienstleistungen auf medizinischem, sozialem, schulischem, kulturellem und sportlichem Sektor. Dabei wird nicht nur  die gegenwärtige Situation dargestellt, sondern auch die Entwicklung seit der kommunalen Neuordnung von 1969 erläutert. Eine besondere Rubrik gilt den Vredener Betrieben.

 

Thema des zweiten Haupteils ist die Landschaft. Zunächst erfolgt eine geographische Einführung, wobei auch auf die frühen Siedlungsspuren eingegangen wird. Ferner wird die Entwickklung der hiesigen Landschaft in den letzten 150 Jahren beschrieben.

 

Der dritte Hauptteil gilt der fast 1200-jährigen Geschichte Vredens. Dieser Teil beginnt mit dem Jahr 839, dem Datum der ersten Erwähnung des Namens Vreden, und endet im zweiten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts.

Inhaltsangabe aller drei Bände