Nach der langen Corona-Pause findet in diesem Jahr endlich wieder die beliebte Frauenfahrt des Heimatvereins statt.

 

Als Ziel hat sich das Orga-Team die niederländische Stadt Deventer ausgesucht. Deventer ist eine jahrhundertealte und am Fluss IJssel gelegene Hansestadt mit einer interessanten Geschichte. Zahlreiche Baudenkmäler, schöne Plätze, interessante Museen, aber auch gemütliche Einkaufsstraßen sowie viele Cafés und Restaurants laden zu einer Besichtigung ein.

 

Die Bustour findet am 20.08.2022 statt.

 

Anmeldetermin und das Programm werden rechtzeitig in der Münsterland-Zeitung und dem Vredener Anzeiger bekanntgegeben.