Band 104
Ehrenmale und Friedhöfe im Vredener Land

Ehrenmale und Friedhöfe im Vredener Land

 

 

Inhalt

I.   Die Ehrenmale im Garten der Ruhe und andere

1.   Der Gedenkpfeiler von 1925

2.   Das Ehrenmal für die Gefallenen des Ersten Weltkrieges

3.   Der Gedenkstein für die Opfer des Zweiten Weltkrieges

4.   Das Ehrenmal für die Gefallenen des Zweiten Weltkrieges von
      Bernhard Gewers

5.   Das Ehrenmal für die Gefallenen der Landwirtschaftsschule von
      Bernhard Gewers

6.   Die Ehrenmale im Kirchspiel Vreden

 

 

II.  Die Geschichte der Vredener Friedhöfe

1.   Erste Bemühungen um Verlegung der Kirchöfe vor die Städte und
      Dörfer unter fürstbischöflicher Regierung

1.1 Die Verlegung der Kirchhöfe im Fürstentum Salm - vom Kirchhof zum
      Friedhof

2.   Der Friedhof an der Ostendarper Straße/Schabbecke, heute Alter
      Friedhof oder Garten der Ruhe

2.1 Bestattungsorte

2.2 Verordnung und Vorschriften zur Anlage von Begräbnisstätten in
      Preußen

2.3 Die weitere Entwicklung des Friedhofs an der Ostendarper Straße

2.4 Gedenkstätte für die Kriegsopfer

2.5 Die Einweihung des Ehrenmals im Jahre 1952 und die Anlage der Kriegsgräber

2.6 Der "alte" Friedhof als Garten der Ruhe und die Umsetzung der Ehrenmale

3.   Der evangelische Friedhof an der Bahnhofstraße in Vreden

4.   Der alte jüdische Friedhof an der Oldenkotter Straße

5.   Der neue jüdische oder israelitische Friedhof an der Berkelaue

6.   Der Friedhof in Zwillbrock

7.   Der Friedhof in Ammeloe

8.   Der Friedhof in Ellewick

9.   Der Friedhof in Lünten

10. Der Friedhof in Oldenkott/Wennewick

11. Der Friedhof am St. Antoniusheim in Vreden-Köckelwick

12. Der Friedhof am Herz-Jesu-Kloster

13. Der neue kommunale Friedhof an der Zwillbrocker Straße in Vreden

13.1 Die Errichtung einer Aussegnungshalle am neuen Friedhof

13.2 Das neue Friedhoskreuz un die archäologischen Ausgrabungen am Friedhof

13.3 Die Errichtung einer Gedenkstätte im Jahre 2004 für die vor oder kurz nach der Geburt gestorbenen
      Kinder

13.4 Der Friedhof an der Zwillbrocker Straße in den 2020er Jahren

13.5 Die Errichtung der beiden Türme im Friedhofsgelände

14.   "Hilbolts Karkhoff"

15.   Anhang